Machen Sie mit uns Geld und haben Sie viel Spaß beim Casino-Spiel mit Echtgeld - Online Casino

Trotz der scheinbaren Zufälligkeit gibt es viele Strategien, um Roulette zu spielen. Es sollte bedacht werden, egal welche unter ihnen gewählt wird: Es muss an die Fähigkeiten und Fertigkeiten des Spielers angepasst werden. Nachfolgend finden Sie die beliebtesten Systeme, von denen jedes seine eigenen Vor- und Nachteile hat.

Es gibt 3 Systeme, mit denen Sie die mathematische Wahrscheinlichkeit anwenden können:

  • Martingale-System
  • De Alembert-System:
  • Labuscher-System.

Es ist nicht überflüssig zu bemerken, dass keiner von ihnen eine 100% ige Steigerung garantiert und Sie müssen sie vorsichtig anwenden. Trotzdem steigen die Erfolgsaussichten bei ihrer Anwendung.

Martingale-System

Die Martingale-Strategie (in einigen Kreisen als Mayer-Technik bezeichnet) wurde zufällig erstellt, jedoch mit einer präzisen Aufgabe. Wie kann ein Spieler oder Händler unabhängig von der aktuellen Marktsituation Garantien für den Erfolg seiner Anlagen erhalten? Es ist ganz einfach - Verdoppeln Sie einfach Ihre verlorenen Einsätze, bis der endgültige Sieg eintrifft. In der Praxis führt dies zur Wahrscheinlichkeit, dass Sie für Ihre verlorenen Einsätze immer eine Belohnung erhalten würden. Wenn Sie der Martingale-Strategie folgen, haben Sie eine 100% ige Chance auf einen Endsieg. Jeder, der diese Strategie nutzt, muss jedoch über ein schier endloses Budget verfügen.

Aufgrund der mathematischen Erfolgsaussichten zwang die Martingale-Strategie Institute, Grenzen zu setzen, um die Förderung dieser Methode bei den Spielern zu stoppen. Wenn Sie sich also an diese Entscheidung halten, geht Ihnen wahrscheinlich irgendwann das Geld aus und Sie können Ihre Gebote nicht mehr verdoppeln. Wenn Sie zum Beispiel mit einem Einsatz von 5 $ auf Rot oder Schwarz beginnen und sich anschließend in jeder Runde verdoppeln, benötigen Sie zum 13. Mal 40.960 $, um fortzufahren. Daher erfordert das System äußerste Vorsicht. Wenn Sie das Glück haben, in wenigen Runden zu gewinnen, ist es besser, die folgenden Strategien anzuwenden.

De Alembert-Taktik

Bekam einen Namen dank Jean-Baptiste Le Rond De Alembert. Er war ein französischer Gentleman, der an eine Version der Wahrscheinlichkeit glaubte - Je öfter eine Münze nach einem Wurf auf Zahl fällt, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie beim nächsten Wurf auf Kopf fällt. Die Roulette Casino Strategie schreibt vor, mit einem externen Einsatz in Höhe von beispielsweise 5 $ zu beginnen. Wenn Sie in dieser Runde gewinnen, müssen Sie die Wetten auf dem gleichen Niveau belassen. Wenn Sie jedoch verlieren, sollten Sie die nächste um den gleichen Betrag erhöhen.

Nachdem Sie also die ersten 5 $ in der Startrunde des Roulettes verloren haben, müssen Sie eine Wette auf 10 $ platzieren. Wenn Sie eine andere Wette verlieren, müssen Sie 15 $ setzen. Im Falle eines Sieges (Gegenteil) sollten Sie die Rate im vorgeschlagenen Fall um 5 $ senken, aber nicht unter den festgelegten Betrag.

Theoretisch ist dies eine Win-Win-Strategie beim Roulette, mit der Sie den gleichen Geldbetrag gewinnen können, den Sie verloren haben. In diesem Fall sind Sie am Ende des Spiels im Plus. Wie das Standard-Martingale-System sollte es mit Vorsicht verwendet werden, damit das Spiel den Erwartungen des Spielers entspricht und einen Tisch mit einem guten Budget hinterlässt.


    http://www.casino-online-bonus.pro http://www.casino-online-bonus.site http://www.casino-online-bonus.xyz http://www.casino-online-spielen.pro http://www.casino-online-spielen.site